Wollvlies

Neu: Leineschaf
4,95 € 4,00 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Wollvlies ist der Ausgangspunkt zu einer Vielzahl von Handarbeiten: Man kann sie direkt als Füllwatte verwenden, als Wattierung einsteppen, zum Filzen verwenden und daraus spinnen.

Es handelt sich hierbei um 100% Schurwolle. Diese Wolle stammt von Schafen aus Göttingen und dem Göttinger Umland. Die Tiere leben hier in kleinen Herden und werden liebevoll von ihren Schafhaltern umsorgt und gehegt.

Gewaschen wurde sie von mir persönlich in Göttingen und im Anschluss in der Historischen Spinnerei im Gartetal, nur 15km von mir entfernt, zu herrlich fluffigen Wollvliesen auf den alten Wollkrempeln verarbeitet. Alle Farben wurden nacheinander gekrempelt. Es ist daher möglich, dass sich kleine Reste der vorher verarbeiteten Farbe in deinem Vlies befinden.

Bitte beachte, dass es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt. Schafe fressen für ihr Leben gern Gras und Heu, außerdem legen sie sich auch immer mal wieder hin. Natürlich wurde die Wolle vor der Verarbeitung sortiert und das gröbste ist raus. Trotz aller Sorgfalt ist aber daher in allen Vliesen auch Pflanzenmaterial enthalten.