Geschäft

In Monas Wollkessel dreht sich alles um den natürlichen Rohstoff Wolle. Hier wird die Rohwolle nach traditioneller Methode schonend gewaschen und getrocknet. Das ist nicht nur gut für die Wolle, sondern auch gut für die Umwelt, da vollständig auf künstliche Tenside verzichtet wird. Das "dreckige" Waschwasser wird als natürlicher Dünger weiterverwendet.

Dabei wird die Methode des Waschens mit modernen technischen Mitteln verbunden, um ebenfalls energieeffizient und wasserschonend arbeiten zu können.

Garantie: Bei mir wird die Wolle von einzelnen Aufträgen streng getrennt verarbeitet, so dass Sie sich sicher sein können, dass Sie stets Ihre eigene Wolle zurück erhalten.


Angebotene Dienstleistungen

Rohwolle waschen

Sie halten selbst Schafe, Angoraziegen, Alpakas oder andere Tiere, von denen Sie die Wolle verwenden möchten? Lassen Sie die Rohwolle von Ihren Tieren bei mir waschen. Ich nehme Aufträge an, ganz egal wie viel oder wenig Wolle es ist. Damit Sie Ihre Wolle auch zeitnah zurück erhalten, sprechen wir jeden Auftrag und Termin persönlich ab.

Dabei können Sie wählen, ob Sie die Wolle selbst vorsortieren, oder (gegen Aufpreis) von mir professionell sortieren lassen möchten. Beim Sortieren kommt es naturgemäß zu "Verlusten": dazu zählt Wolle, die durch Kot oder Pflanzenteile zu stark verschmutzt für eine Weiterverwendung ist, aber auch Verschnitt (kurze Faser, die entstehen, wenn bei der Schur neu angesetzt wurde). Der Verschnitt kann auf Wunsch ebenfalls mit gewaschen werden. Bei der Weiterverarbeitung beim Kardieren und Krempeln der Wolle, um später damit zu Filzen oder Spinnen, fallen diese Fasern allerdings zum Großteil heraus oder bilden schnell Knötchen, die die Endqualität beeinträchtigen.

Bitte beachten Sie, dass es beim Waschen darüber hinaus zu einem Gewichtsverlust der Wolle kommt. Je nach Fettgehalt und Dreck in der Rohwolle reduziert sich das Gewicht um bis zu 50%.

Rückmeldungen zur Qualität

"Die Wolle ist da, yay! Und ich bin ganz angetan davon, wie sie sich anfühlt." - Kathrin

Wolle kardieren

Kleinere Mengen an Wolle kann ich Ihnen selbst kardieren. Dies biete ich insbesondere für besondere Fasern wie beispielsweise von Ihrem eigenen Hund an. Die Verarbeitung von diesen Fasern erfordert in der Regel die Beimischung von einer anderen Wolle, um später ein stabiles Garn daraus fertigen zu können. Dafür kann ich Schafwolle in unterschiedlichen natürlichen Farben und Rassen aus der Region anbieten. Das Mischverhältnis und die Art/Farbe der Wolle können im Auftrag angegeben werden. Die benötigte Wolle kann selbstverständlich dazu bei mir mit erworben werden.

Wolle krempeln

Sie haben etwas mehr Wolle, die Sie nicht nur bei mir waschen, sondern auch krempeln lassen möchten? Dabei entstehen herrlich fluffige Vliese aus Wolle, die hervorragend geeignet sind, um damit zu spinnen oder zu filzen. Ebenso können diese hervorragend als Füllmaterial für Steppdecken oder Füttermaterial für Kleidung verwendet werden.

In Zusammenarbeit mit der nur 15km entfernten Historischen Spinnerei Gartetal kann ich Ihnen diesen Service bereits ab "einem Schaf" anbieten, wenn Sie die Wolle vorher bei mir waschen lassen.

Auf den liebevoll instandgesetzten und gewarteten historischen Maschinen in diesem Industrie- und Kulturdenkmal wird Ihre Wolle zuerst im Wolf aufgelockert und im Anschluss vom Krempel zu einem lockeren Wollvlies verarbeitet. Sie erhalten die Wolle auf Wunsch in einer Rolle als Langvlies (Mindestmenge 4kg trockene, gewaschene Wolle, entspricht etwa 8 kg Rohwolle).


Kurse

Sie möchten selbst lernen Wolle zu verarbeiten oder eine neue Technik erlernen? Ich biete wechselnde Kurse zu den Themen Faseraufbereitung, Spinnen, Filzen und Färben an. Zusätzlich biete ich Weiterbildungen für Tagespflegepersonen und Erzieher:innen an sowie Coaching im Wellbeing-Bereich für Einzelpersonen oder Team-Events für Unternehmen und Bastelaktionen für Kindergeburtstage.

Wenn Sie einen besonderen Wunsch haben, können Sie ebenfalls einen Vorschlag bei mir einreichen.

Fasern aufbereiten

Sie haben Rohwolle und wissen nicht so richtig, wie Sie diese für die weitere Verarbeitung aufbereiten sollen? Dann sind Sie hier genau richtig.

Ich biete Ihnen einen eintägigen Workshop an, in dem Sie die Grundlagen zum Waschen, kardieren und kämmen von Wolle erlernen können. Gemeinsam und mit gestelltem oder mitgebrachtem Material werden alle Arbeitsschritte durchlaufen.

 

Das ist Ihnen alles nicht ursprünglich genug? Kommen Sie mit mir auf die Reise in die Anfänge der Fasernutzung und lernen Sie die erstaunlichen Eigenschaften der Brennessel kennen. In zwei Terminen á 4h lernen Sie alle Schritte der Verarbeitung von Ernte und Schälen, Aufbereitung und Spinnen kennen.

Spinnen

Sie haben Wolle waschen und kardieren lassen und möchten nun gerne das Spinnen erlernen oder sind anderweitig an dieser Technik interessiert?

Dazu kann ich Ihnen einen Anfängerkurs im Spinnen anbieten. In diesem eintägigen Kurs zeige ich Ihnen das Spinnen mit der Handspindel und Sie spinnen bereits Ihr erstes eigenes Garn.

Sie können bereits Spinnen, aber möchten sich darin noch weiterbilden?

Dann lade ich Sie in einen Kurs für Fortgeschrittene ein, in dem ich Ihnen das Kettenzwirnen (Navajo) an Spindel und Spinnrad zeige und beibringe.

Filzen

Sie möchten etwas anderes aus Wolle produzieren als "nur" Garn? Dann lade ich Sie zu einem der Kurse im Bereich Filzen ein.

Egal, ob Sie alleine oder gemeinsam mit einem Kind selbst etwas filzen möchten, bei mir können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ich biete Kurse zum Filzen von:

- kleiner Deko

- schnellen Geschenkideen

- Sitzkissen

- vegetarischen Fellen

Färben

Wolle von Tieren gibt es in einer großen Vielfalt an natürlichen Farben. Aber manchmal soll etwas doch noch bunter werden. Gleichzeitig soll es aber natürlich bleiben und Sie möchten auf Chemikalien so viel wie möglich verzichten?

Dann besuchen Sie meinen Workshop zum Färben mit Pflanzenfarben. Darin stelle ich Ihnen verschiedene färbende Pflanzen der Saison sowie einige Klassiker aus dem Vorrat vor. Nach einer Einführung zu Färbetechnik und Farbeigenschaften werden wir gemeinsam einen kleinen Regenbogen aus natürlichen Farben auf Wolle färben.

Wolle für die Kleinsten

Sie arbeiten in der Tagespflege oder im Kindergarten als Erzieher:in und möchten den Kindern gerne strukturiert und mit Spaß den natürlichen Rohstoff Wolle näher bringen?

Ich biete Ihnen einen Kurs an, in dem Sie eine Anleitung für einen Themenwoche Wolle erhalten. Gemeinsam fertigen wir alle Bastelideen an, so dass Sie auch etwas zum Mitnehmen und Anschauungsmaterial für die Gruppe haben.

Wolle für die Seele

Die Arbeit mit Wolle ist eine in sich achtsame Tätigkeit. Alle Arbeitsschritte sind einfach, wiederholen sich und benötigen ihre Zeit. Gerade in emotional herausfordernden Lebenssituationen kann die Arbeit mit Wolle ein hilfreiches Mittel sein, sich wieder auf sich selbst zu besinnen und Selbstwirksamkeit zu erfahren, indem Sie etwas Sichtbares mit Ihren eigenen Händen erschaffen.

Als Expertin sowohl im Bereich Wolle als auch Psychologie (Diplom) kann ich Sie auf diesem Weg anleiten.

Dieses Angebot ist auch geeignet als Team-Event für Unternehmen, um präventiv den Mitarbeitern etwas Gutes zu tun und gleichzeitig gemeinsam als Team gestärkt zu werden.

Kindergeburtstag

Ein Kindergeburtstag steht bevor und eine Horde fröhlicher Kinder fällt bei Ihnen ins Haus ein? Als Mutter von drei Kindern weiß ich, wie herausfordernd die Beschäftigung einer solch bunten Truppe sein kann. Wie wäre es mit einer kreativen Einheit zu Wolle mit den Kindern?

Ich komme gerne im Raum Göttingen zu Ihnen nach Hause und bastel mit den kleinen Gästen etwas aus Wolle, das sie auch mit nach Hause nehmen können.